Infos zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Unternehmensleitbild

angenommen-es-herrscht-permakrise-und-keiner-geht-hin
 | Ben Schulz

Angenommen, es herrscht Permakrise – und keiner geht hin.

Wir hören aktuell von allen Seiten Formulierungen wie diese: „In der heutigen volatilen Geschäftswelt, die von fortlaufenden Krisen geprägt ist, wird die Fähigkeit von Unternehmen, Stürme zu überstehen und gestärkt daraus hervorzugehen, immer wichtiger.“ An sich nicht falsch, aber was steckt wirklich dahinter? Eine Studie von PricewaterhouseCoopers…

die-kunst-des-feedbackgebens-eine-notwendigkeit-fuer-fuehrungskraefte
 | Ben Schulz

Die Kunst des Feedbackgebens: Eine Notwendigkeit für Führungskräfte

Feedback ist ein kraftvolles Werkzeug, das die Grundlage für eine gesunde Unternehmenskultur und den Erfolg eines Teams legt. Es ist der Schlüssel zur Verbesserung der Leistung, zur Förderung des persönlichen Wachstums und zur Entwicklung einer positiven Unternehmenskultur. Dennoch scheuen viele Führungskräfte den Prozess des Feedbackgebens aus…

fuehrungskraftsein-ist-kein-persoenlichkeitsentwicklungsprogramm
 | Ben Schulz

Führungskraftsein ist kein Persönlichkeitsentwicklungsprogramm

Folgendes Szenario: Ein Pilot setzt sich ins Cockpit eines vollbesetzten Passagierflugzeugs, fliegt eine waghalsige Strecke und stürzt ab. Er krabbelt als einziger Überlebender aus dem Wrack und sagt: „Puh, zumindest hab ich es probiert, da bin ich aber stolz auf mich. Für’s nächste Mal hab ich viel dazugelernt über mich.“ Den würden Sie doch für…

fuehrungskraeftetrainings-karriere-booster-oder-geldverschwendung
 | Ben Schulz

Führungskräftetrainings: Karriere-Booster oder Geldverschwendung?

Die Frage nach der Effektivität von Führungskräftetrainings wirft zunehmend Zweifel auf. Laut einer aktuellen McKinsey-Studie sind gerade einmal 11 Prozent der befragten Unternehmen von der Wirksamkeit solcher Trainings überzeugt. Aber warum hapert es so oft bei den herkömmlichen Ansätzen, und wie können wir alternativ zu einer ganzheitlichen…

resilienz-eine-notwendigkeit-fuer-eine-erfolgreiche-zukunft
 | Ingolf Op den Berg

Resilienz: Eine Notwendigkeit für eine erfolgreiche Zukunft?

Aktuell hören wir überall das Schlagwort Resilienz – es ist zu einem scheinbar unverzichtbaren Schlüsselbegriff für den Erfolg von Unternehmen geworden. Winston Churchill sagte einst: "Der Pessimist sieht Schwierigkeiten in jeder Gelegenheit, der Optimist sieht Gelegenheit in jeder Schwierigkeit." In der heutigen Geschäftswelt könnte dies nicht…

der-preis-des-unermuedlichen-strebens-warum-wir-macher-eine-pause-benoetigen

Der Preis des unermüdlichen Strebens: Warum wir Macher eine Pause benötigen

Die heutige Welt zieht in atemberaubendem Tempo an uns vorbei. In dieser rasanten Realität, in der Erfolg und Stress oft Hand in Hand gehen, haben wir uns daran gewöhnt, immer auf Hochtouren zu fahren. Doch sollten wir nicht einmal innehalten und uns fragen, ob dieser unermüdliche Antrieb wirklich der beste Weg ist? Ich bin auch so einer, für den…

sind-ihre-jahresendgespraeche-eine-reine-alibiveranstaltung
 | Ben Schulz

Sind Ihre Jahresendgespräche eine reine Alibiveranstaltung?

Möglicherweise haben Sie es schon selbst erlebt oder von Freunden gehört: Diese alljährlichen Mitarbeitergespräche, die so oft auf die lange Bank geschoben werden und meist nur dazu dienen, über Gehaltserhöhungen zu verhandeln. Ja, Sie wissen sicher, wovon die Rede ist. Aber was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass diese Gespräche in der heutigen Zeit…

fuehrung-ohne-selbstfuehrung
 | Ben Schulz

Ist Führung ohne gute Selbstführung überhaupt möglich?

Führungskraft sein ist kein Zuckerschlecken. Der tägliche Balanceakt zwischen Teamverantwortung und Großprojekten kann ganz schön an den Nerven zehren. Und auch die lieben Mitarbeitenden rauben einem manchmal echt den letzten Nerv. Inmitten all der Hektik sind für Führungskräfte Sätze wie 'Urlaub? Keine Chance, hier brennt die Hütte!' oder 'Muss…

sind-fehler-erlaubt-und-wenn-ja-warum
 | Ben Schulz

Sind Fehler erlaubt und wenn ja, warum?

Nichts scheint in unserer westlichen Kultur so verpönt zu sein, wie Fehler zu machen. Passiert einer, gibt’s gleich einen auf den Deckel – zumindest, wenn der Schuldige gleich auszumachen ist. Ansonsten beginnt die Reise der Suche nach dem Verursacher. Eine Reise, die auf dem Pfad der Lügen und Ausreden durch die Landschaften von „ich war’s nicht“,…

leitbilder-wirklich-relevant-oder-bloss-fassade
 | Ben Schulz

Leitbilder – wirklich relevant oder bloß Fassade?

Leitbilder – oft als Glanzlichter eines Unternehmens angepriesen, dienen sie dazu, Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu schaffen. Doch was, wenn diese Leitbilder nur leere Worthülsen sind, die schlimmstenfalls das Vertrauen in die Unternehmenswelt erschüttern? Heute stelle ich die Frage nach der praktischen Umsetzung solcher Leitbilder in den Fokus.