Jetzt erhältlich: Das neue Personal Brand Magazin

Die vierte Ausgabe des Personal Brand Magazins ist wieder randvoll mit eindrucksvollen Geschichten und außergewöhnlichen Persönlichkeiten.
personal-brand-magazin-1-22.jpg

„Persönlichkeit ist eines der Leitthemen unserer modernen Welt. Jeder Mensch ist auf seine Art und Weise einzigartig, doch vielen fehlt der Mut, dies zu zeigen. Unsere volle Wirkung erzielen wir aber nur, wenn wir unsere Identität ausleben“ so Ben Schulz. Die Menschen, die im Personal Brand Magazin, welche im März 2022 in der vierten Ausgabe portraitiert werden, haben allesamt diesen Mut. Ein besonders großartiges Beispiel für das Zeigen der eigenen Persönlichkeit ist Janis McDavid, der Preisträger des Personal Brand Award. In einem sehr persönlichen Interview berichtet er davon, wie es ist, nicht der Norm zu entsprechen und trotzdem oder gerade aufgrund dessen zu wirken.

Bereits vor 10 Jahren widmete sich Ben Schulz, Vorstand der Ben Schulz & Partner AG, in seinem ersten Buch „Raviolität – Identität oder Quatsch mit Soße“ dem Thema Identität und Persönlichkeit. Das hat auch in der heutigen Zeit nichts an Aktualität eingebüßt, im Gegenteil, es noch viel wichtiger geworden. Ob in Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft – alles hängt letztendlich an Menschen und deren Persönlichkeit.

In vielen aufschlussreichen und bewegenden Artikeln erzählen außergewöhnliche Persönlichkeiten ihre teils spannende, teils schicksalhafte und immer authentische Geschichte. Petra Lienhop beispielsweise, die viele Jahre in der Hotellerie arbeitete und heute geschätzte Sparringspartnerin für Führungspersönlichkeiten ist, nimmt die LeserInnen in der Titelstory mit in ihre Erlebniswelt der Persönlichkeit.

Vielschichtig, persönlich, authentisch – so präsentieren sich die Menschen im Personal Brand Magazin. Jede einzelne der portraitierten Persönlichkeiten musste auf ihrem Weg unterschiedlichste Herausforderungen meistern. Dass dieser Weg nicht immer geradlinig und auf der Sonnenseite verlief, sondern geprägt war von individuellen Erfahrungen und Erlebnissen, wird in den Artikeln eindrucksvoll deutlich gemacht. „Einzigartigkeit heißt nicht, um jeden Preis aufzufallen, sondern die Persönlichkeit und die eigenen Werte sichtbar zu machen. Es geht darum, sich selbst in jeder Situation treu zu bleiben und authentisch zu agieren, auch wenn das nicht dem entspricht, was erwartet wird“, ergänzt Ben Schulz.

Das Personal Brand Magazin gewährt authentische Einblicke in das Leben von unterschiedlichsten Menschen. Was heute mehr denn je zählt, sind Verbundenheit, Vertrauen und Beziehungen. Der Mensch ist es, der mit seiner Geschichte, seiner Individualität, seinen Werten überzeugt.

Alle 9 Portraits sowie das Interview mit dem Personal Brand Award Preisträger Janis McDavid können Sie in der aktuellen Ausgabe des Personal Brand Magazins nachlesen: www.personal-brand-magazin.de