Selbstständigkeit – träum weiter!

Aktuelle Studie belegt: Selbstständige beginnen ihr Unternehmertum mit rosaroter Brille.

Oftmals starten Menschen sehr optimistisch in die Selbstständigkeit. Das belegt die im Dezember erschienene Studie des Teams um den Wirtschaftswissenschaftler Alois Stutzer, Professor an der Universität Basel. Dort wurden die Aussagen der Teilnehmenden, kurz bevor sie sich selbständig gemacht haben, mit der tatsächlichen Lebenszufriedenzeit fünf Jahre später verglichen. Die Zahlen zeigen beispielsweise eine Diskrepanz zwischen der tatsächlichen und der gewünschten Arbeitszeit der Selbstständigen in den späteren Jahren der Selbstständigkeit (5,44 Stunden in den 5-6 Jahren nach der Selbstständigkeit), die deutlich größer ist als zu Beginn (2,56 Stunden im Jahr 0-1). Ben Schulz, seit vielen Jahren Sparringspartner für UnternehmerInnen, kommentiert die Ergebnisse: „Unternehmertum und Selbständigkeit sind kein Zuckerschlecken. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt, am Boden zu sein. Ich weiß aber auch, wie ich in dieser Situation handlungsfähig bleibe, um wieder auf Kurs zu kommen. Wer selbst mit dem Rücken zur Wand gestanden hat, kann andere besser durch Extremsituationen manövrieren.“ Es sei insbesondere in stürmischen Zeiten wichtig, die eigene Handlungsfähigkeit als UnternehmerIn zu stärken und Klarheit über die nächsten Schritte zu erlangen.
 

Ben Schulz hat es sich mit seinem Team zur Aufgabe gemacht, UnternehmerInnen strategisch und operativ zu begleiten, damit sie kraftvoll und sicher Grenzen überschreiten. Erfolgreiches Unternehmertum basiere auf 4 Faktoren: Unternehmeridentität, Selbstführungskompetenz, strategische Kompetenz und operative Kompetenz. Diese Säulen bilden das Fundament, um auch Krisenzeiten zu überstehen und Stabilität im Business zu haben. Aktuell bietet Ben Schulz drei kostenlose Workshops an, die UnternehmerInnen stärken. „Wir liefern Impulse und Antworten für UnternehmerInnen, Selbstständige und Menschen im Management zu aktuellen Fragen und businessrelevanten Themen“, so Schulz.

Der Workshop „Unternehmertum mit Leichtigkeit“ dreht sich um das Erreichen von Zielen. Hier werden die Teilnehmenden angeregt, selbstbestimmt zu agieren und ihre Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Ein weiterer wichtiger Punkt für UnternehmerInnen wird im Workshop „Scharfe Positionierung für unternehmerische Sichtbarkeit“ behandelt. Hier gibt es vielfältigen Input zur Zukunftsfähigkeit von UnternehmerInnen, Selbständigen oder jenen, die es werden wollen. Darüber hinaus sind UnternehmerInnen auch angehalten, sich mit der neuen Norm zu beschäftigen. Was diese auszeichnet und wie sie sich auf das Business auswirkt, beleuchtet Ben Schulz im Workshop „Kraftvolles Unternehmertum post Pandemie“. Jeder der kostenlosen Workshops wird online live durchgeführt.

Wer jetzt in seine Rolle als UnternehmerIn investiert und sich intensiv damit auseinandersetzt, wird im neuen Jahr klarer und handlungsfähiger agieren.




Entdecken Sie das volle Potenzial Ihres Unternehmens und Ihrer Führungskräfte mit unserer fachkundigen Unterstützung. Wir beraten Sie zu den Themen Unternehmertum, Resilienz, Leitbildentwicklung, Führung und Management.




Whitepaper Unternehmensleitbild

Wie kann Operationalisierung im Kulturwandel aussehen?

Whitepaper Inhalte 

  • Tote Floskeln oder lebendige Leitbilder?
  • BANI ist kein süßes Kuscheltier
  • Ein Leitbild muss her!
  • Leitbilder für die Tonne
  • Es braucht Antworten, keine Workshops
  • Leitbilder lassen sich nicht messen – oder doch?
  • Wenn da nicht die Führung wäre …
  • Wir müssen Umsatz und Gewinn machen
  • Kursrichtung: neues Land

Whitepaper Leadership Teams

Welche Kompetenzen brauchen Ihre Führungskräfte?

Whitepaper Inhalte 

  • Handlungsfähig – was bedeutet das eigentlich?
  • Ist das Gehalt Ihrer Führungskräfte gerechtfertigt
  • Wie eine unreflektierte Führungskultur das Vertrauen untergräbt.
  • Wenn das Selbstbild der Führungskraft plötzlich ganz anders ist
  • Wie geschickt setzen Sie und Ihre Führungskräfte unbequeme Maßnahmen um?
  • Die 4 Ebenen der Selbstführung

Whitepaper Unternehmensentwicklung

Nachhaltige Unternehmensentwicklung trotz Dauerkrise

Whitepaper Inhalte 

  • Bisherige Strategieansätze versagen angesichts der „Permakrise“
  • Wir brauchen einen Turnaround
  • Ganzheitlich die Business Performance steigern
  • Erfolgsfaktoren einer ganzheitlichen Transformation
  • Business Performance Strategie – vom Problem zur Lösung
  • Business Process Management – vom strategischen Ansatz zur Implementierung
  • Effektive Diagnostik – die Basis einer resilienten Organisation

Whitepaper Resilienz

Wie kann Resilienz 2.0 dazu beitragen, Permakrisen zu bewältigen?

Whitepaper Inhalte 

  • Das Zeitalter der Resilienz-Revolution
  • Tiefgreifende Transformation statt permanenter Anpassung
  • Warum nicht jeder (Trend-)Zug ans Ziel führt
  • Erfolgsfaktor Unternehmenskultur
  • Die Weiterentwicklung der lernenden Organisation 
  • Resilienz wird nicht vererbt, sondern trainiert
  • Resilienz 2.0 ist das Mittel, um Permakrisen zu bewältigen