Shared Leadership: Ein moderner Ansatz für Teamführung und Zusammenarbeit

Shared Leadership, auch bekannt als geteilte Führung, ist ein Führungsstil, bei dem die Führungsverantwortung innerhalb eines Teams oder einer Organisation auf mehrere Personen verteilt wird. Dieser Artikel erörtert die Prinzipien des Shared Leadership, seine Vorteile und Herausforderungen sowie Strategien für eine erfolgreiche Implementierung.

Was ist Shared Leadership?

Shared Leadership ist ein Führungsmodell, das sich von der traditionellen, hierarchischen Führung abwendet und stattdessen auf die Verteilung der Führungsaufgaben unter Teammitgliedern setzt. Dieser Ansatz fördert die Zusammenarbeit und nutzt das kollektive Wissen und die Fähigkeiten aller Teammitglieder, um Ziele zu erreichen und Innovationen zu fördern.

Kernprinzipien des Shared Leadership

  • Demokratisierung der Führung: Macht und Entscheidungsbefugnisse werden unter den Mitgliedern gleichmäßiger verteilt.
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Die Führungsaufgaben können je nach Situation und den Stärken der Teammitglieder wechseln.
  • Kollaboration: Betonung von Teamarbeit und gemeinschaftlichem Entscheidungsprozess.
  • Empowerment: Jedes Teammitglied wird ermutigt, Führungsverantwortung zu übernehmen und zur Teamdynamik beizutragen.

Vorteile von Shared Leadership

Shared Leadership kann zahlreiche Vorteile für Organisationen bieten, darunter:

  • Erhöhte Mitarbeiterengagement: Mitarbeitende fühlen sich durch die aktive Teilnahme an Führungsprozessen mehr eingebunden und wertgeschätzt.
  • Bessere Entscheidungsfindung: Durch die Einbeziehung mehrerer Perspektiven können fundiertere und kreativere Lösungen gefunden werden.
  • Flexibilität und Resilienz: Teams sind besser in der Lage, auf Veränderungen zu reagieren und Herausforderungen zu bewältigen.
  • Förderung von Innovation: Ein offenes Umfeld, in dem Ideen frei ausgetauscht werden, begünstigt Innovation.

Herausforderungen und Bewältigungsstrategien

Obwohl Shared Leadership viele Vorteile bietet, gibt es auch Herausforderungen, wie potenzielle Konflikte bei der Entscheidungsfindung und Schwierigkeiten bei der klaren Rollenzuweisung. Strategien zur Überwindung dieser Herausforderungen umfassen:

  • Klare Kommunikation: Sicherstellung, dass alle Teammitglieder über Ziele, Rollen und Verantwortlichkeiten informiert sind.
  • Fortbildung: Schulungen in Teamführung und Konfliktmanagement für alle Mitglieder.
  • Regelmäßiges Feedback: Implementierung von Mechanismen für kontinuierliches Feedback und Selbstbewertung.

Shared Leadership ist ein vielversprechender Ansatz für Organisationen, die eine flexible und innovative Umgebung fördern möchten. Durch die Implementierung dieses Führungsstils können Unternehmen nicht nur die Effektivität ihres Teams verbessern, sondern auch eine Kultur der Teilhabe und des gemeinsamen Erfolgs schaffen.


zurück



Geben Sie mir die Chance, Ihr vertrauensvoller Partner zu sein.





Whitepaper Unternehmensleitbild

Ein Team. Ein Ziel. Eine Mission.

Whitepaper Inhalte 

  • Ein Leitbild bietet Ausrichtung, Identifikation und Stabilität.
  • Sie navigieren sicher und stabil durch herausfordernde Zeiten
  • Leitstern einer Organisation
  • Leitbilder zum Leben erwecken
  • Ihr gelebtes Unternehmensleitbild – der Kompass für Motivation und Unternehmenserfolg
  • Wir machen Leitbilder messbar
  • Der Schlüssel zu einem engagierten und zielstrebigen Team
  • Ein Leitbild bietet Ausrichtung, Identifikation und Stabilität.
  • Eine Mannschaft, die mit durchs Feuer geht

Whitepaper Führungskräfteentwicklung

Mittelständische Unternehmen brauchen zukunftsorientierte und resiliente Führungsteams

Whitepaper Inhalte 

  • Führungskräfteentwicklung holt Ihr Team in die Zukunft
  • Kluge Führungskräfteentwicklung verschafft Ihnen einen Vorsprung gegenüber Ihrem Wettbewerb
  • Ein Führungsteam, das Vertrauen stärkt, Fortschritt wagt und Verantwortung übernimmt 
  • Was macht eine starke Führungskraft aus? 
  • Wie werden aus Ihren Führungskräften hervorragende Perspektiven-Macher? 
  • Die 4 Ebenen der Selbstführung

Whitepaper Unternehmensentwicklung

Nachhaltige Unternehmensentwicklung trotz Dauerkrise

Whitepaper Inhalte 

  • Bisherige Strategieansätze versagen angesichts der „Permakrise“
  • Wir brauchen einen Turnaround
  • Ganzheitlich die Business Performance steigern
  • Erfolgsfaktoren einer ganzheitlichen Transformation
  • Business Performance Strategie – vom Problem zur Lösung
  • Business Process Management – vom strategischen Ansatz zur Implementierung
  • Effektive Diagnostik – die Basis einer resilienten Organisation

Whitepaper Resilienz

Wie kann Resilienz 2.0 dazu beitragen, Permakrisen zu bewältigen?

Whitepaper Inhalte 

  • Das Zeitalter der Resilienz-Revolution
  • Tiefgreifende Transformation statt permanenter Anpassung
  • Warum nicht jeder (Trend-)Zug ans Ziel führt
  • Erfolgsfaktor Unternehmenskultur
  • Die Weiterentwicklung der lernenden Organisation 
  • Resilienz wird nicht vererbt, sondern trainiert
  • Resilienz 2.0 ist das Mittel, um Permakrisen zu bewältigen