Executive und Management Coaching

C-Level hat nur eine Aufgabe: Erwartungen erfüllen. Die Erwartungen der Stakeholder, der Mitarbeitenden, der Familie. In der Liste fehlt jedoch noch jemand: Sie selbst.

Executives stehen vor der großen Herausforderung, jede Rolle zu erfüllen und dabei die Balance zwischen beruflicher Bestimmung und Leben zu finden. Dies geht nur, wenn Sie sich Ihrer verschiedenen Rollen und innerhalb dieser, Ihrer Identität und Ziele bewusst sind. Jede Schieflage führt zu Stress und dem Gefühl der eingeschränkten Handlungsfähigkeit.

Als C-Level ManagerIn kraftvoll und wirksam sein

Bleiben Sie als ManagerIn stets handlungsfähig, indem Sie sich ein klar definiertes Standing erarbeiten und erkennen Sie, wie Sie sich zielorientiert selbst führen.

Wie das geht? Ben Schulz erarbeitet gemeinsam mit Ihnen als Sparringspartner eine klare Definition Ihrer Positionierung und Ihres Standings.

Wichtig ist, dass Sie diese in jeder Ihrer Rollen authentisch leben und sichtbar machen. Dabei gilt es, folgende vier Haltungen konsequent einzunehmen:

  • Transparenz: Kommunizieren Sie Ihr Standing inklusive Gedanken und Absichten offen und ehrlich.
  • Konsequenz: Leben Sie, was Sie sagen. Ihren Worten müssen Taten folgen, wenn Sie glaubwürdig bleiben wollen. Und zwar in jeder Rolle!
  • Konsistenz: Seien Sie verlässlich. Und werfen Sie nicht alle 3 Tage Meinungen und Pläne über Bord.
  • Respekt: Zeigen Sie, dass Sie die Menschen in Ihrem Umfeld respektieren.

Stellen Sie sich den zentralen Fragen Ihrer Wirksamkeit

  • Wofür stehen Sie morgens auf?
  • Was wollen Sie auf lange Sicht für sich selbst erreichen?
  • Was motiviert Sie, langfristig auf Ihr Ziel zuzugehen?

Kraftvoll sein bedeutet, dass Sie wissen: Alles, was Sie tun, hat Sinn und zahlt auf Ihre Langzeit-Ziele ein.
Selbst Simon Sinek sagt: Start with why.